Wird Bitcoin stark bleiben? Analysten wiegen sich ein

Bitcoin ist in letzter Zeit auf dem Vormarsch, nachdem es kürzlich zum ersten Mal seit ungefähr drei Jahren gelungen ist, die Marke von 19.000 USD zu überschreiten. Noch beeindruckender ist die Tatsache, dass Bitcoin dort bleibt und mehrere Branchenexperten jetzt abwägen .

Bitcoin wird weiter steigen, glauben Analysten

Die Stimmung scheint größtenteils optimistisch zu sein, und viele Analysten behaupten, dass Bitcoin seine derzeitige Dynamik auch im kommenden Jahr beibehalten dürfte. Die Währung lebt hoch von der Tatsache, dass der US-Dollar und andere Formen von Fiat dank der Ausbreitung der Coronavirus- Pandemie, die die Finanzmärkte seit Mitte März heimgesucht hat, flach ins Gesicht fallen .

Peter Smith – CEO und Mitbegründer des Kryptowährungsaustauschs Blockchain.com – glaubt, dass Bitcoin hier bleiben wird. Während es als „großes Experiment“ begonnen haben mag, hat es sich jetzt als wichtiger „sicherer Hafen“ und Instrument zur Absicherung des eigenen Wohlstands gefestigt. Er ist zuversichtlich, dass die Währung Bestand haben wird und dass die Einführung bald neue Höchststände erreichen wird.

Er kommentierte kürzlich in einem Interview:

Ab 2017 sind Bitcoins unvermeidlich. Wetten Sie auf die Unvermeidlichkeit von Bitcoin.

Paolo Ardoino – der CTO bei Crypto Exchange Bitfinex – bot eine ähnliche Redewendung an und erwähnte, dass er der Meinung sei, dass nichts Bitcoin möglicherweise von seinem gegenwärtigen Höhepunkt abbringen könnte. Er sagt:

Kein Ausmaß an Zynismus, Unglauben oder sogar fantastischem Denken kann den zwingenden Fall für Bitcoin verschleiern. Globale Vermögensverwalter werden ihre Portfolios weiterhin entsprechend neu kalibrieren.

Mit anderen Worten, in den kommenden Jahren werden wahrscheinlich immer mehr Menschen Bitcoin in ihr Portfolio aufnehmen, da der Vermögenswert nicht mehr nur für Spekulationen verwendet wird.

Anthony Denier – der CEO der Handelsplattform Webull – sagt, dass immer mehr Menschen weniger Interesse an Standardwerten zeigen – dh Gold, Edelmetallen, Aktien usw. – und ihr Geld in Krypto und Bitcoin stecken. Er erwähnt:

Wenn Leute Geld aus Gold ziehen und es in Bitcoin stecken, könnte dies mehr Treibstoff für die Bitcoin-Rallye geben.

Simon Peters von e-Toro bemerkte, dass viele technische Anzeichen dafür aufgetaucht sind, dass Bitcoin in den kommenden Wochen und Monaten wahrscheinlich noch stärker und größer wird. Er erklärt:

Wenn wir den aktuellen Anstieg beibehalten, stehen 25.000 US-Dollar vor Beginn des Jahres 2021 auf dem Plan. Es wird einige Verkäufe bei 20.000 US-Dollar geben, und dies könnte einen kurzen Rückschritt bedeuten, aber wenn Bitcoin diesen Verkauf abschüttelt und weiter steigt, dann ist Silvester mit 25.000 US-Dollar angesagt.

Der Vermögenswert ist stabil geworden

Glen Goodman – Autor des Buches „The Crypto Trader“ – behauptet, dass der „Tulpenwahn“ hinter BTC nun verschwunden ist und die Währung ihren Ruf als Mainstream-Aktivposten wirklich gefestigt hat. Er sagt:

Das Gerede von ‚Tulpenwahn‘ im Boom 2017 fehlt jetzt. Nachdem die historische holländische Tulpenblase geplatzt war, erholte sie sich nie mehr, während Bitcoin nun gezeigt hat, dass sie wirklich ausdauernd ist.

Veröffentlicht in Bitcoin von admin.

China Construction Bank premierar oväntat Bitcoin för $ 3 miljarder obligationer

China Construction Bank , världens näst största bank efter tillgångar, har meddelat en flerfasplan för att samla in 3 miljarder dollar från försäljningen av obligationer som kan köpas med Bitcoin System och US-dollar. Råvaran (virtuella valutor, som Bitcoin, bestäms som råvaror enligt Commodity Exchange Act eller CEA), har nyligen ökat till över $ 16 000 per Bitcoin – en topp som den ökande efterfrågan från Kina hjälpte den att uppnå.

Förra veckan meddelade China Construction Bank att digitala certifikat till ett värde av 58 miljoner dollar kommer att finnas tillgängliga för allmän prenumeration på Fusang Exchange, en bas i Malaysia som underlättar handel med kryptovalutor. Fusang har försenat noteringen tills vidare, enligt begäran från emittenten Longbond Ltd. China Construction Banks kontor i Labuan kunde inte nås för kommentar.

Rulla ut den digitala yuanen

Kina fortsätter att tätt reglera Bitcoin och andra kryptovalutor, även när det börjar lanseringen av sin efterlängtade digitala yuan. Andra länder överväger också möjligheten att lansera sin egen digitalbankvaluta. Listan över regeringar som har meddelat sina planer är Storbritannien, Schweiz, Norge, Sverige, Danmark, Spanien, Nederländerna, Litauen, Tyskland, Israel, Iran, Japan, Sydkorea, Thailand, Singapore, Indien, Kanada, Sydafrika , Australien, Nya Zeeland, Uruguay, Marshallöarna och Bahamas.

Den digitala yuanen stöds av centralbanken, och analytiker säger att pilotprojektet har utökat Kinas ledning i loppet om att utveckla en centralbanks digital valuta. Den har utformats för att ersätta sedlar och mynt i omlopp, inte långfristiga insättningar på bankkonton.

Till skillnad från kryptovalutor kommer yuanen inte att använda blockchain, distribuerad ledgerteknologi som gör det möjligt att validera transaktioner utan att det behövs banker.

Både kommersiella bankdistributörer och centralbanken kommer att hålla databaser som spårar flödet av digital yuan från en användare till nästa

Ur ett användarperspektiv laddar användarna ner en digital plånbok där deras medel lagras, som genererar en QR-kod som kan skannas på betalterminaler. Kommersiella banker kommer att spela en roll i distributionen av den digitala valutan till användarna. För att göra det måste de sätta in samma belopp av sina reserver till Folkets Bank of China som den digitala yuanen de distribuerar.

Utbredd användning av den digitala valutan kommer att ge beslutsfattare i Kina större syn på hur pengar flyter runt Kinas ekonomi. Deras synlighet kommer att förbättras för att spåra olagligt flöde av medel och experiment genom att rikta penningpolitiska interventioner mot specifika ekonomiska klasser, regioner eller grupper.

Under extrema ekonomiska omständigheter skulle det också göra det möjligt för dem att ha negativa räntor för kontanter.

Veröffentlicht in Bitcoin von admin.

Bitcoin is voor een nichepubliek! Hier is voor wie het is

De recente Bitcoin Investor-studie van Grayscale heeft een goed beeld geschetst voor Bitcoin wat betreft acceptatie. Meer dan de helft [55%] van de investeerders in de Verenigde Staten was geïnteresseerd in Bitcoin-investeringsproducten in 2020, vergeleken met 36% die werd waargenomen in 2019. De belangrijkste redenen voor deze boost zijn de pandemie die mensen ertoe aanzet om op zoek te gaan naar nieuwe investeringsmethoden en Bitcoin heeft bewezen betere winsten op te leveren in de nasleep van de COVID-19-crash.

Ondanks de toename van de acceptatie van Bitcoin , hebben bepaalde demografische gegevens een gebrek aan interesse in Bitcoin-investeringsproducten uitgedrukt. Volgens het onderzoek van Grayscale toonde slechts 40% van de investeerders in de leeftijdsgroep 55-64 jaar, de oudste van de onderzochte sectie, bekendheid met Bitcoin. Deze waarde was de laagste binnen elke leeftijdsgroep. Bovendien merkte slechts 30% van de 55-64-jarigen een neiging op om Bitcoin-beleggingsproducten te overwegen.

De bovenstaande grafiek gaf een beter beeld van de interesse die Bitcoin onder de massa heeft gewekt. Hier kunnen we opmerken dat de volgers van Bitcoin voornamelijk afkomstig waren van de jongere generaties, variërend van Millenials tot GenX.

Bitcoin betreft Boomers

We wisten dat de acceptatie van technologie moeilijk is naarmate we hoger op de leeftijdsschaal gaan, maar dat leek geen grote zorg voor crypto. De zorgen weerspiegelden echter de omstandigheden van oudere beleggers met betrekking tot toegang tot beleggingsinkomsten voor het naderen van hun pensioen.

Terwijl andere zorgen over de vluchtigheid van Bitcoin bijna 81% van de ongeïnteresseerden kwelden. Als we echter kijken naar de marktprestaties van Bitcoin in 2020, heeft het actief een grote volwassenheid weerspiegeld, aangezien de grote positieve of negatieve aankondigingen zijn geabsorbeerd door de Bitcoin-markt. Het nieuws over de investeringen van Square in Bitcoin of het onderzoek van OKEx had geen grote invloed op de BTC-waarde. Vanwege deze zorgen als investeringsactiva zei 84% dat BTC „te riskant was voor hun investeringsprofiel“.

Mannelijke investeerders die in een landelijk gebied wonen, 51 jaar oud en met beleggingen tussen $ 100K en $ 250K, verklaarden de reden om Bitcoin op afstand te houden als:

„Het is niet tastbaar, te veel variabelen met hun waarde.“

Terwijl vrouwelijke investeerders die op het platteland woonden, 37 jaar oud met een belegbaar vermogen van $ 25.000 en $ 50.000, waren op hun hoede voor de cyberaanvallen.

“Het computersysteem van ons bedrijf is gehackt door iemand die losgeld in Bitcoin wilde. Ik vertrouw het niet. “

Zelfs nu het onderzoek de Millenials dicteert om in de komende decennia bijna $ 68 biljoen van babyboomers te erven, wordt de huidige adoptie stopgezet. Hoewel de veiligheid van het activum een van de grootste zorgen was, niet alleen voor boomers, maar ook voor de millenials, werden de zorgen over regelgeving en geen overheidstoezicht op Bitcoin aan deze lijst toegevoegd.

Veröffentlicht in Bitcoin von admin.

Beängstigende Bitcoin-Volatilität? $750M in BTC-Optionen, die für Halloween verfallen

Der bevorstehende Verfall von 750 Millionen Dollar in Bitcoin-Optionen, der am letzten Freitag des Monats stattfinden würde, fällt mit anderen wichtigen Daten zusammen.

Eine große Volatilitätsspitze bei den Bitcoin (BTC) könnte bis zum Monatsende auftreten, da zwei wichtige Faktoren ins Spiel kommen. Der BTC-Optionsmarkt nähert sich einem massiven Verfall von 750 Millionen Dollar, und das offene Interesse am CME-Terminmarkt ist ebenfalls stark angestiegen.

Wenn sich ein Verfall von Optionen nähert, müssen die Inhaber von Optionskontrakten ihre Verträge vor oder direkt nach dem Verfall anpassen. Häufig könnte dies zu Volatilität im Preis von Bitcoin führen.
Optionen haben ein offenes Interesse.

Monatsschluss, Verfall der Optionen und Verfall der CME fallen alle zusammen

Es ist schwierig, die von Bitcoin-Optionen ausgehende Volatilität bis ein bis zwei Tage vor dem tatsächlichen Verfall abzuschätzen. Aber der bevorstehende Verfall, der am letzten Freitag des Monats stattfinden würde, fällt mit anderen wichtigen Daten zusammen.

Gemäß dem CME Bitcoin Futures-Kalender läuft der Oktober-Futures-Kontrakt am 30. Oktober aus. Alle monatlichen CME Bitcoin Futures-Kontrakte laufen am letzten Freitag eines jeden Monats ab.

Der bevorstehende Ablauf der CME Bitcoin Futures-Kontrakte ist wegen des hohen offenen Interesses besonders wichtig.

Wie Cointelegraph letzte Woche berichtete, wurde die CME durch das offene Interesse zum zweitgrößten Bitcoin-Futures-Markt und überholte Binance Futures und andere wichtige Börsen.

Da CME auf akkreditierte Investoren und Institutionen zugeschnitten ist, kommt dem CME Bitcoin-Terminmarkt, der die großen Kryptowährungsbörsen übertrifft, verschiedene Bedeutung zu. Vor allem deutet er darauf hin, dass die Nachfrage nach BTC seitens der Institutionen noch nie so hoch war wie heute.

Der Begriff Open Interest bezieht sich auf den Gesamtbetrag der auf dem Markt offenen Long- und Short-Kontrakte. Wenn also das Open Interest hoch ist und sich dem Auslaufen nähert, könnte es große Volatilität auslösen.

Zusätzlich zu den hoch erwarteten Ausläufen von Optionen und Futures blickt Bitcoin auch auf einen wichtigen Monatsabschluss.

Am 26. Oktober, bei seinem wöchentlichen Kerzenschluss, markierte Bitcoin offiziell seine erste abgeschlossene wöchentliche Kerze über 13.000 $ seit Januar 2018.

Wenn BTC bis in den November hinein über 13.000 $ bleibt, würde es seinen ersten monatlichen Kerzenschluss über 13.000 $ seit fast drei Jahren bestätigen.

Das Bitcoin Wochenpreis-Chart.

Forscher von Skew sagten, die „organische“ Natur der laufenden Bitcoin-Rallye könnte die Chancen für einen anhaltenden Aufwärtstrend erhöhen. Wie Cointelegraph berichtete, preisen Bitcoin-Optionen eine 7%ige Chance ein, dass BTC in den nächsten zwei Monaten $20.000 erreicht.
Kann BTC seine Dynamik aufrechterhalten?

Ob der erwartete Anstieg der Volatilität BTC helfen oder eine scharfe Ablehnung schüren würde, hängt von der Dynamik von BTC ab.

Wenn der Preis von Bitcoin bis zum Monatsschluss über 13.000 $ bleiben kann, würde dies die Chancen auf eine Fortsetzung der Rallye gegenüber einem Rückzug erhöhen.

Technische Analysten, darunter der psuedonyme Händler Bitcoin Jack, stellen fest, dass die derzeitige technische Struktur von Bitcoin bullish ist. Der Händler sagte:

„Der BTC 200-Tage-Durchschnitt (grün), der zum Zeitpunkt der Halbierung über dem Allzeit-Durchschnitt (orange) liegt, hat es nie versäumt, eine von Angebotslücken getriebene Rallye auszulösen. Dies ist grundlegend in Bitcoin einprogrammiert und solange die Nachfrage vorhanden ist, wird sie nicht gebrochen.

Der kontinuierliche Anstieg des Bitcoin-Preises, trotz der On-Chain-Daten, die auf einen Ausverkauf der Bergwerke hindeuten, zeigt auch, dass neue Nachfrage in den Markt fließt.

Der Verkaufsdruck durch bestehende Spieler, Bergleute und Investoren wird durch neues Kapital ausgeglichen, das in den Kryptowährungsmarkt eintritt.

Nach dem Verfall der letzten Optionen am 25. September stieg der Preis von Bitcoin in den folgenden 16 Tagen von 10.686 $ auf 11.720 $. Zu diesem Zeitpunkt berichtete Cointelegraph, dass die Volatilität aus dem Verfall der September-Optionen resultieren könnte.

Veröffentlicht in Bitcoin von admin.

Hvordan vil Bitcoin reagere på en rekordstigning på 30% i amerikansk BNP

De amerikanske BNP-tal for tredje kvartal frigives i næste uge, og en historisk stigning på 31,8 procent er klar til at overraske investorer. Selvom det vil være for sent at påvirke præsidentvalget i 2020, vil dataene helt sikkert påvirke aktiemarkederne og kryptokurverne.

Det seneste amerikanske økonomikort er hidtil uset, ikke kun på grund af den forventede stigning på 31,8 procent, men afspejler også den største stigning i den registrerede historie. I henhold til undersøgelsen foretaget af MarketWatch, tror de fleste økonomer, at den begrænsede forbrugerefterspørgsel og den hurtige åbning af økonomien har resulteret i den historiske stigning.

Hvordan vil Bitcoin reagere på en rekordstigning på 30% i amerikansk BNP 1
Kilde: Handelsøkonomi
De amerikanske BNP-data frigives på torsdag, og de fleste amerikanere ville have afgivet deres stemmer inden da. Så præsident Donald Trump kan ikke håbe på at få nogen betydelig føring over Joe Biden. Men Bitcoin-entusiaster håber, at den stigende BTC- og S&P 500-korrelation vil byde godt for kongen af kryptokurver.

Relaterede indlæg
Bitcoin kunne redde Microsoft og Apple fra en devalueret valuta
Forudsigelse af Bitcoin-pris – Bulls holder fortet på $ 12.800 i jagten på $ 14.000
Hvalalarm registrerer overførslen af næsten 23.000 BTC
Bitcoin Futures: $ 13K Bitcoin vækker institutioner, når CME OI stiger

Hvad stigende amerikansk BNP betyder for økonomien
De amerikanske BNP-tal betragtes som det ultimative barometer i enhver økonomi. Forbrugervækst er central for en økonomi. Forbedret efterspørgsel fra forskellige kvartaler i de sidste tre måneder er nu kommet tilbage i det sidste kvartal. Når folk åbner deres tegnebog, vil forbrugernes efterspørgsel langsomt stige.

Også lave renter var medvirkende til at skabe vækst i boligsalget. Udlejning og køb af ikke-metro boliger er også steget, siden folk flyttede fra store byer. Stigende bilsalg tilføjede også mere brændstof til den økonomiske motor.

Så hvad betyder en brølende økonomi for Bitcoin?

Hvordan vil Bitcoin reagere på en rekordstigning på 30% i amerikansk BNP 2

Selvom Bitcoin har vist sikre havnegenskaber under økonomiske afmatninger, er kryptokongen også kendt for at rejse synkroniseret med en stigende økonomi. Korrelationen af Bitcoin med S&P 500 har også gjort overskrifter tidligere. Det har bevæget sig sammen med det historiske indeks i de sidste 5-6 måneder efter hvert dal og dal.

Selvom det stigende amerikanske BNP stadig ikke vil kompensere for skaderne forårsaget af COVID-19 lockdowns, håber økonomer stadig på et relativt hurtigt opsving.

I dag er altcoins i det grønne, og det samme gælder BTC / USD-paret. Bitcoin sender nye årlige højder på bagsiden af et brølende aktiemarked og stærke fundamentale forhold. Da parret krydser $ 13.100-niveauet, håber handlende, at dets forhold til S&P 500 holder godt på sin rejse til $ 14.000-niveau.

Veröffentlicht in Signale von admin.

Bullen bringen ETH/USD über 384 $ hinaus

Vorhersage des Ethereum-Preises – Bullen bringen ETH/USD über 384 $ hinaus und peilen als nächstes 400 $ an

Ethereum-Preisprognose weitgehend nach einer breiteren Altmünzen-Rallye
ETH/USD verzeichnete am Sonntag einen Anstieg von 2,74 Prozent und setzte den Aufschwung heute fort
Kombination von Volumen und Liquidität für die nächste Rallye nach oben

Der aktuelle Ethereum-Preis liegt bei $379, nachdem er die Bollinger Bands durchbrochen hatte, um eine zinsbullische Entschlossenheit zu zeigen. Im Gegensatz zu Bitcoin schloss Ethereum bei BitQT letzte Woche relativ positiv und handelte nahe der oberen Handelsspanne bei $367. Nach einem erfolgreichen Abschluss über $370 stieg die ETH/USD-Paarung, angetrieben von solider Kaufaktivität, auf ein Hoch von $384.

Der Aufwärtsschub machte auch den Widerstand bei $374 zunichte, und die Paarung dürfte den Tag über diesem entscheidenden Widerstand schließen. Selbst wenn sich das Paar in einer Spanne zwischen $375 und $381 einpendelt, wären Händler gerne bereit, ihre Positionen beizubehalten und ein weiteres zinsbullisches Momentum fortzusetzen.

Ethereum-Preisbewegung in den letzten 4 Stunden – Bullen halten die Stellung

Obwohl der Ethereum-Preis von 384 $ abgelehnt wurde, bewegt er sich derzeit um den Drehpunkt von 378 $. Solange die Unterstützung bei $374 stabil bleibt, bleibt die Prognose für den Ethereum-Preis hoch. Für den Fall, dass ETH/USD über dem Widerstand von $382 schließt, können Händler damit beginnen, Gewinne bei einem Anstieg in Richtung $395 zu verbuchen.

Es gibt genügend Unterstützung aus dem breiteren Altmünzenbereich, der sich in positiver Stimmung sonnt. Sollte die Rallye ins Stocken geraten, würde die 38,2-Fibonacci-Unterstützung bei 367 USD als starke Unterstützung hervortreten, wo eine weitere Akkumulation stattfinden könnte. Ein ausgedehnter Ausverkauf kann eine Unterstützung von 257 $ ins Bild bringen, was auch die 23,6% Fibonacci-Niveaus für dieses Paar sind.

Das Paar ETH/BTC befindet sich jetzt in einem symmetrischen Dreieck. Bullen wurden mehrfach vom oberen Ende des Dreiecks bei 0,0337 zurückgewiesen. Das Paar handelt um 0,0327 BTC, nachdem es ihm nicht gelungen ist, das rückläufige Muster zu durchbrechen.

Die wichtigsten Unterstützungsniveaus bei 364 USD und 374 USD entsprechen den Höchstständen von 2019. Ethereum erreichte vor einigen Tagen die Marke von 396 $, was auf einen gewissen Verkaufsdruck stieß. Die Bären gerieten jedoch ins Stocken, da sie den Preis nicht unter die Unterstützung von 355 $ bringen konnten, und die Bullen schlossen nahe dem Niveau von 374 $.

Im Laufe des Wochenendes drehte sich die Vorhersage für den Ethereum-Preis ins Positive, als die ETH/USD-Paarung bis auf 380 $ anstieg. Die Münze befindet sich derzeit nach einem unerbittlichen Aufwärtsschub laut BitQT mit einer steigenden Trendlinie in der Konsolidierung. Das Paar könnte schon bald historische $400-Höchststände erleben, da die Bullen der breiteren Krypto-Rallye folgen.

Auf der 4-Stunden-Chart bewegen sich Käufer beständig um den Wert von $380, was der Paarung dabei hilft, die zinsbullische Ethereum-Preisprognose aufrechtzuerhalten. Der „Relative Strength Index“ ist positiv ausgerichtet und weit entfernt von überkauften Niveaus.

Das ansteigende Keilmuster in den täglichen ETH/USD-Charts deutet auf einen rückläufigen Trend hin. Das Paar muss das Muster mit einer starken zinsbullischen Aufwärtswelle überwinden. Jeder signifikante Ausbruch aus dem Muster kann zu einem Kursaufschwung von 15 bis 18 Prozent führen. Ein falscher Ausbruch kann den Kurs jedoch in Richtung der $200-Marke, einer starken Delle, drücken.

Vorhersage des Ethereum-Preises – Schlussfolgerung

Die technischen Indikatoren deuten nicht auf eine ungünstige Preisentwicklung in der nahen Zukunft hin. Der RSI ist neutral bis positiv. Der MACD steht kurz davor, einen zinsbullischen Crossover zu erreichen. Unterstützt durch beträchtliche Volumina kann der Preis sein Momentum nach oben fortsetzen. Die zinsbullische Aktion hängt auch von der Stärke einer eventuellen Korrektur ab. Es bleibt abzuwarten, wie die Haussiers reagieren würden, wenn der Preis abrupt fällt und damit ein Fragezeichen über die Richtung der Ethereum-Preisprognose setzt.

Der 20-Tages-EMA macht jetzt einen Aufwärtstrend zusammen mit einem positiven RSI. Jedes zinsbullische Momentum, das über $396 bricht, kann $475 ins Spiel bringen. Denken Sie daran, dass ein Jahreshöchststand von $488 in den nächsten drei Monaten sehr gut möglich ist.

A cryptocurrency that pays you to help it – Feel Mining goes to the cashier, with Cosmos (ATOM)!

In this series of articles, we present different cryptocurrencies based on proof of stake . This mechanism uses the staking of cryptos to ensure the validation of network transactions. This allows the token holder to generate passive income, their reward for participating in the consensus. Today, focus on the famous Cosmos project and its token, the ATOM.

This promotional item is offered to you in partnership with Feel Mining .

Cosmos, the staking project that targets the moon

The genesis of Cosmos goes back several years. The programmer Jae Kwon developed it in 2014. Indeed, the former developer of Silicon Valley very quickly identifies the limits of existing blockchains, in particular Ethereum (which is however only embryonic). In 2015, he designed the Tendermint protocol and created the eponymous company.

But why is he going to all this trouble ? Well, quite simply to try to build a credible competitor to the emerging giant of smart contracts . And for that, he is ready to break the codes , literally.

The Tendermint protocol

We will not present here in an exhaustive way the technical details of Tendermint Core and the various components of Cosmos . They will be the subject of a separate article later. No, here it is more about giving the reader a general idea of the value proposition of Cosmos and its architecture .

Tendermint is a protocol derived from Hyperledger whose goal is to ensure interoperability between different blockchains . Cosmos is the name of its main blockchain, and ATOM the name of its native cryptocurrency . The goal is to participate in the creation of the famous Web 3.0 , with the help of interconnected blockchains , capable of supporting a strong increase in load… and of being very fast !

The architecture of Cosmos

Nicknamed “ the Internet of blockchains ”, Cosmos made noise in the cryptosphere in 2017 thanks to its successful ICO . Jae Kwon’s foundation (Interchain) then raised $ 16.8 million in half an hour .

Cosmos is an ecosystem that allows you to easily develop your own blockchains (public or private) and dApps . It has different layers.

The consensus protocol Tendermint is based on the evidence of delegated stake ( Delegated proof of stake ).
Cosmos sets up the solid infrastructure allowing different blockchains to exchange value or data with each other .
The native crypto of Cosmos, ATOM , is the key element of this interconnection, since it allows value to pass from one blockchain to another.
Cosmos is compatible with the Ethereum Virtual Machine ( EVM ) thanks to Ethermint . This system ensures the portability of the most popular smart contracts in the ecosystem .

Veröffentlicht in Bitcoin von admin.

Die Börse von Shenzhen bereitet sich auf die Einführung vor

Die Börse von Shenzhen bereitet sich auf die Einführung von Blockchain-getriebenen Geschäften vor

Die Börse von Shenzhen, eine der größten Börsen im asiatisch-pazifischen Raum, gab bekannt, dass sie gemeinsam eine Blockkettenlösung für den Handel mit nicht börsennotierten Unternehmen des Privatsektors auf den Weg gebracht hat. Diese neue Plattform wurde als Teil des regionalen Handelszentrums von Peking geschaffen.

Der Bericht wies auch darauf hin, dass die Plattform wie bei Bitcoin Revolution gemeinsam mit dem Beijing Fourth Board Market oder BFBM – dem regionalen Aktienmarkt der Stadt – betrieben werden soll. Beide Gruppen erwarten, durch die Integration der Blockchain-Technologie „die Kosten der Informationsasymmetrie zu senken, das Eigenkapitalmanagement der Unternehmen zu standardisieren und die Funktion der Marktkapitalfinanzierung besser zu erfüllen“.

Ge Yimiao, Inspektor des Informationszentrums der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde, teilte mit, dass sowohl die SSE als auch die BFBM beabsichtigen, Verwahrungsdienste anzubieten, und fuhr fort, seine Gedanken über die Entscheidung zur Implementierung einer Blockkettenlösung mitzuteilen:

„Wir erwarten, Glaubwürdigkeit zu erlangen, die Kosten der Informationsasymmetrie zu reduzieren, das Eigenkapitalmanagement der Unternehmen zu standardisieren und die Funktion der Finanzierung durch Marktkapitalisierung besser zu nutzen, um eine solide Grundlage für die Aktientransfer-Transaktionen nicht börsennotierter Unternehmen zu schaffen. Außerdem erwartet sie, die Eigenkapitalfinanzierung und die Zukunft auf ein höheres Niveau des Kapitalmarktes umzusetzen.

Endlich soll es losgehen

Am 30. September kündigte die Shanghaier Börse auch ihre Absicht an, gemeinsam mit der chinesischen Wertpapierregulierungskommission ein Pilotprojekt für eine blockkettengestützte Handelsplattform durchzuführen. Diese Nachricht kam kurz nach der Ankündigung „bedeutender Fortschritte“ im Hinblick auf den Aufbau eines blockkettengestützten Handelsnetzes.

Die Börse in Shanghai fügte hinzu, dass sie genügend Infrastruktur aufgebaut habe, um unter der Finanzaufsicht der Nation eine On-Chain-Funktionalität zu erreichen.

Bereits im Juli hatte die chinesische Wertpapieraufsichtsbehörde (China Securities Regulatory Commission) ein Schreiben herausgegeben, in dem sie fünf regionale blockkettengesteuerte Aktienmärkte laut Bitcoin Revolution genehmigte. Dazu gehörten Aktienzentren in Peking, Shanghai, Jiangsu, Zhejiang und Shenzhen.

Studenten mit niedrigerem Einkommen zahlen den Preis für den weltweiten Laptop-Mangel

Die Schüler gehen wieder zur Schule – aber sie haben möglicherweise nicht alles, was sie zum Lernen brauchen.

Die diesjährige Einkaufsliste für den Schulanfang könnte einen neuen Eintrag enthalten:

einen Laptop , der für die kommenden Monate (oder länger) des Fernlernens hier benötigt wird. Es ist möglicherweise nicht nur das teuerste Element auf Ihrer Liste, sondern auch das am schwersten zu findende.

Zu Beginn des neuen Schuljahres bemühen sich einige, die virtuell anwesend sein werden, die dafür notwendige Ausrüstung zu finden. Der Mangel an Laptops und Tablets hat zu Verzögerungen geführt, die sich über Wochen bis Monate des Schuljahres erstrecken. Dies könnte Kinder aus Haushalten zwingen, die sich die Geräte nicht leisten können, und die bereits beträchtliche Bildungslücke zwischen Arm und Reich vergrößern .

Viele Schulen hatten genügend Zeit, um den Herbst zu planen und die Lieferungen entsprechend zu bestellen, und einige von ihnen taten genau das. Das Problem ist, dass es einfach nicht genug Laptops und Tablets gibt, um herumzukommen, insbesondere wenn es um kostengünstige Chromebooks geht. Chromebooks sind Laptops mit Chrome, einem einfachen Betriebssystem von Google, das weniger als 300 US-Dollar kosten kann . Sie werden von den meisten amerikanischen Schulsystemen aufgrund ihrer vergleichsweise geringen Kosten und des Vorstoßes von Google in den schnell wachsenden und zunehmend lukrativen Bildungsbereich, einschließlich Apps wie Google Classroom, verwendet. Schulbezirke von Bozeman, Montana , bis Austin, Texashaben Rückstände bei der Bestellung von Computern gemeldet, die ihre Schüler für die Teilnahme am Fernlernen benötigen.

Ähnliche Probleme im Zusammenhang mit der Lieferkette im Zusammenhang mit Pandemien haben andere Produkte geplagt, von Fleisch bis zu Hanteln – aber der Laptop-Mangel hat sich verschlechtert. Ein Branchenanalyst, der im Mai mit Fast Company sprach, prognostizierte, dass sich die Situation rechtzeitig zum neuen Schuljahr und der gestiegenen Nachfrage bis Juni verbessern würde. Offensichtlich ist dies nicht geschehen.

Ein Grund, so Associated Press , sind die im Juli verhängten Sanktionen der Trump-Regierung gegen chinesische Unternehmen, von denen angenommen wird, dass sie Zwangsarbeit leisten . Während das Verbot nur für amerikanische Unternehmen gilt, die Produkte an die sanktionierten chinesischen Unternehmen verkaufen, sagte die New York Times, es sei wahrscheinlich, dass amerikanische Unternehmen ihre Geschäfte mit diesen chinesischen Unternehmen vollständig einstellen würden. In Briefen an Pädagogen machte Lenovo die Sanktionen für den Rückstand von 3 Millionen Chromebooks verantwortlich. HP hingegen teilte den Schulsystemen mit, dass der Mangel an 1,7 Millionen Laptops auf pandemiebedingte Produktionsausfälle bei in China hergestellten Komponenten zurückzuführen sei. (HP und Lenovo haben auf Anfragen nach Kommentaren von Recode nicht geantwortet.)

Die Vereinigten Staaten sind nicht das einzige Land mit einem Laptop-Mangel. Schulen auf der ganzen Welt haben sich ebenfalls dem Fernlernen zugewandt und benötigen dazu auch erschwingliche Computer. Im Januar 2019 gab Google bekannt, dass 30 Millionen Chromebooks in Schulen auf der ganzen Welt verwendet wurden. Diese Schulen benötigen Chromebooks für das Fernlernen genauso wie amerikanische Schulen, was die Nachfrage nur erhöht.

Die unvorhersehbare Natur der Covid-19-Pandemie hat auch nicht geholfen. Einige Schulsysteme, so der AP, gingen davon aus, dass das persönliche Lernen im Herbst zurückkehren würde, oder wussten nicht, wie der Wiedereröffnungsplan bis weit in den Sommer hinein aussehen würde, sodass sie nicht so viele Geräte bestellten, wie sie letztendlich benötigen würden. Selbst für Schulen, die im Voraus geplant haben, ist der Auftragsbestand um bis zu sechs Monate zurückgegangen.

Obwohl der Mangel seit März andauert, gibt es keine Anzeichen für ein baldiges Nachlassen. Gregg Prendergast , Präsident von Acer America, sagte Axios, dass die Nachfrage „historisch“ sei und immer noch Hunderttausende von Bestellungen eingehen.

Studierende mit niedrigerem Einkommen haben wie üblich weniger Möglichkeiten

Während einige Schulsysteme in der Lage waren, die Bedürfnisse ihrer Schüler zu erfüllen, mussten diejenigen, die nicht rechtzeitig für das neue Schuljahr genügend Geräte erhalten, herausfinden, wie sie Bildung für diejenigen verfügbar machen können, die keinen Zugang zu einem haben Computer (oder eine Internetverbindung ). Der Austin Independent School District in Texas hat sogar den Beginn des Schuljahres auf den 8. September verschoben , um mehr Zeit für den Erwerb von Geräten zu haben oder alternative Bildungspläne für Kinder zu entwickeln, die noch keinen Zugang zu ihnen hatten.

Familien, die es sich leisten können, ihre eigenen Geräte bei Einzelhändlern gekauft zu haben, obwohl die Lieferungen dort auch aufgrund des erhöhten Bedarfs von Studenten sowie von Erwachsenen, die mehr von zu Hause aus arbeiten, und von ihren Unternehmen, die plötzlich Massenmengen von Geräten bereitstellen müssen, schwinden Work-from-Home-Ausrüstung. Standardlösungen sind möglicherweise nicht ideal. Prendergast teilte dem Wall Street Journal mit, dass diese Computer möglicherweise nicht für Bildungszwecke optimiert sind, wie die von Schulen gekauften Modelle.

Einige Eltern teilen ihre eigenen Geräte mit ihren Kindern. Das ist auch nicht ideal, sowohl aus Sicht der Cybersicherheit als auch aus praktischer Sicht : Laptops (und Software) für Erwachsene sind normalerweise nicht kinderfreundlich und halten den Anforderungen der häufigen Handhabung und Verwendung durch Kinder möglicherweise nicht stand.

In der Zwischenzeit improvisieren andere Familien Lösungen, um einige der Vorteile einer normalen Schulumgebung nachzuahmen. Bestimmte Eltern zahlen für die Erstellung von „ Pandemie-Pods “, die ihren Kindern persönlichen Unterricht sowie eine soziale Interaktion mit ihren Mit-Podlings geben – Vorteile, die Kinder von Familien, die es sich nicht leisten können, an einem Pandemie-Pod teilzunehmen, nicht erhalten.

Andere Kinder müssen sich auf Lernzentren verlassen, die die Schulen eingerichtet haben, um den Schülern Zugang zu den benötigten Online-Lernmaterialien zu verschaffen. Obwohl Schulbezirke versprochen haben, die CDC-Richtlinien zu befolgen, um diese Zentren zu schützen, ist es immer noch nicht ideal, wenn man bedenkt, dass Fernunterricht Kinder von großen Gruppen von Menschen oder überfüllten Räumen fernhalten soll. Und einige Schulbezirke werden nur analog: In Austin werden beispielsweise „ Unterrichtspakete “ für Kinder verfügbar sein, die aus der Ferne lernen, aber keinen Zugang zum Internet oder zu Geräten haben.

macbook usb stick formatieren

Die Folgen der Ungleichheit dauern länger als ein Schuljahr

Die Schwierigkeit, aufgrund von Einkommensunterschieden auf das notwendige Schulmaterial zuzugreifen, ist in den USA nicht neu, und die Bildungslücke zwischen Arm und Reich hat in den letzten Jahrzehnten zugenommen . Das liegt nicht nur daran, dass es sich wohlhabende Eltern leisten können, ihre Kinder auf teure Privatschulen zu schicken, sondern auch an die öffentliche Bildung . Seit Monaten warnen Experten davor, dass die Pandemie und das Fernstudium, das sie den Schülern aufgezwungen hat, diese Lücke nur verschlimmern werden, teilweise aufgrund des Mangels an Fernlernangeboten.

In einem Juni-Bericht von McKinsey wurde geschätzt, dass Schüler mit niedrigerem Einkommen doppelt so viele Lernmonate verlieren würden wie der durchschnittliche Schüler, wenn angenommen wird, dass der gesamte Unterricht im Januar 2021 wieder aufgenommen wird – und die Auswirkungen davon wären wahrscheinlich dauerhaft und würden sich nachhaltig auswirken das ganze Land. In einem Bericht vom August betonte das Beratungsunternehmen erneut die Notwendigkeit von Gerechtigkeit in den Pandemieplänen der Schulen.

„Der Zugang zu Geräten und zur Internetverbindung ist selbst in wohlhabenden Gegenden in entwickelten Systemen uneinheitlich“, heißt es in dem Bericht. „Dies anzugehen ist ein kritischer erster Schritt, um Gerechtigkeit zu gewährleisten.“

Veröffentlicht in Preis von admin.

Nordkoreas Lazarus-grupp som använder LinkedIn för att attackera Blockchain-företag

Lazarus-gruppen har gjort sitt namn på baksidan av flera hackor och många länkar till den nordkoreanska regeringen. Efter att många har kopplat ihop gruppen med planerade cyberattacker verkar det beredskap för sitt angrepp mot kryptobranschen.

Att stjäla användares konfidentiella information

Den här veckan förklarade det finska cybersecurity-företaget FSecure i en rapport att Lazarus-gruppen har börjat använda en professionell jobbportal Bitcoin Code för att rikta blockchain och kryptotalent. Per rapporten har gruppen börjat publicera falska jobbannonser på webbplatsen i hopp om att stjäla information därifrån.

FSecures utredning kom efter att någon som arbetade inom blockchain-sektorn rapporterade ett phishing-e-postmeddelande som såg ut som ett legitimt jobbjobb. Inläggningen inkluderade ett dokument med titeln „BlockVerify Group Job Description.“ När dokumentet öppnats öppnade det direkt en skadlig attack direkt.

Cybersäkerhetsföretaget lyckades spåra dokumentets egenskaper. De fann att det påfallande liknade den offentligt tillgängliga koden på internetsäkerhetsportalen VirusTotal. Per data om viruset byggdes det förra året och har fått rapporter från 37 antivirusmotorer.

En representant från FSecure förklarade att skadlig programmets mål är att hämta inloggningsuppgifter från offren. Hackarna kommer att använda dessa referenser för att få tillgång till offrets nätverk och hitta sätt att stjäla kryptokurser.

Cybersäkerhetsföretaget delade också känslan om att gruppen hade gjort detta när Nordkoreas begär. Som den förklarade har den avskilda nationen vänt sin uppmärksamhet mot företag in och ut ur kryptobranschen.

Lazarus Groups länkar med Nordkorea

Nordkoreas exploater med att stjäla cryptocurrencies och hacking utländska enheter har varit väl dokumenterade. Det asiatiska landet har mottagit betydande ekonomiska sanktioner från USA och förakt från det internationella samfundet. Det har vänt sig till cyberattacks som ett medel för att finansiera sitt vapenprogram.

Siffrorna bakom Nordkoreas exploater har också varit häpnadsväckande. Förra året rapporterade Reuters att landet hade fått två miljarder dollar från att hacking cryptocurrency utländska börser och banker. Nyhetskällan fick statistiken från Nordkoreas sanktionskommitté för FN: s säkerhetsråd.

Vad gäller Lazarus-gruppen är dess hackingsutnyttjanden inte nya. År 2018 hävdade cybersecurity-företaget Group-IB att hacking-gruppen var ansvarig för 65 procent av alla kryptokurser som stulits mellan 2017 och 2018.

Trots att den nordkoreanska regeringen har förnekat kopplingar till hacking-gruppen har förhållandena varit betydande. Denna vecka släppte USA: s armé en rapport där den hävdade att Pyongyang har utvecklat ett hackningsnätverk med över 6 000 medlemmar. Hackarna bildar en regeringsavdelning känd som Bureau 121, som övervakar fyra stora cyberbrottsgrupper.

Tillsammans med Lazarus-gruppen framhöll rapporten också Bluenoroff-gruppen – och organisationen som handlar om ekonomisk brottslighet och har över 1 700 medlemmar. Alla medlemmar bedriver verksamhet från Nordkorea och är spridda över flera andra nationer – inklusive Ryssland, Indien, Kina, Vitryssland och mer.

Veröffentlicht in Bitcoin von admin.